2020


Foto: Heiko Preller

17. Oktober

St. Michael Fürth  | 19.30 Uhr

 

Heinrich Schütz: Musikalische Exeqien

 

 

 

Ensemble 1684

Fränkische Kantorei

Leitung: Gregor Meyer +& Ingeborg Schilffarth

                                                                                                                               


Foto: Heiko Preller

23. Oktober

Schlosskirche Wittenberg

 

Wittenberger Renaissance Musikfestival

"Von Wittenberg nach Venedig"

Musik von Rener, Walter, Rosenmüller und Schütz

 

Ensemble 1684

                                                                                                                                     Leitung: Gregor Meyer


Bild: Heiko Preller

1. November

Christuskirche Aschaffenburg | 17 Uhr

 

Musik für die Ewigkeit

Werke von Rosenmüller, Schelle und Joh. Seb. Bach

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer


30. Dezember

Zinzendorf-Schloss Berthelsdorf | 18 Uhr

 

Der Mond ist aufgegangen

Ein Abend über Matthias Claudius und sein Abendlied

 

Ein Abend mit humorvollen und nachdenklichen, lyrischen und politischen, aber immer berührenden Liedern und Texten des „Wandsbecker Boten“. Als musikalisches Echo erklingt sein berühmtes Abendlied "Der Mond ist aufgegangen" in verschiedenen Vertonungen und weitere Werke zeitgenössischer Komponisten.

 

                                                                                                                 Johannes Gärtner, Buch und Schauspiel

                                                                                                                 Anna Sophia Backhaus, Gesang

                                                                                                                 Cornelius Volke, Klavier

 


2021


23. Januar

Christuskirche Heidenau | 19.30 Uhr

 

Der Mond ist aufgegangen

Ein Abend über Matthias Claudius und sein Abendlied

 

Ein Abend mit humorvollen und nachdenklichen, lyrischen und politischen, aber immer berührenden Liedern und Texten des „Wandsbecker Boten“. Als musikalisches Echo erklingt sein berühmtes Abendlied "Der Mond ist aufgegangen" in verschiedenen Vertonungen und weitere Werke zeitgenössischer Komponisten.

 

                                                                                                                 Johannes Gärtner, Buch und Schauspiel

                                                                                                                 Anna Sophia Backhaus, Gesang

                                                                                                                 Cornelius Volke, Klavier


Foto: Heiko Preller

13. März

Martin Luther Kirche Linz (AT)

 

Passionskonzert

Werke von Rosenmüller und Demantius

 

Ensemble 1684 & Evangelische Kantorei Linz

Leitung: Gregor Meyer


Foto: Heiko Preller

14. März

Evangelische Kirche Deutsch-Jarndorf

 

Nach dir, Herr, verlanget mich

Werke von Rosenmüller, Schelle und Bach

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer


Bild: Heiko Preller

21. März

Bacharchiv Leipzig | 15 Uhr

 

Gesprächskonzert mit Prof. Peter Wollny
Werke von Johann Rosenmüller, Sebastian Knüpfer, Johann Schelle und J. S. Bach

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer


28. März

Gewandhaus Leipzig, Mendelssohn-Saal | 18 Uhr

 

Gewandhauskomponistin Sofia Gubaidulina
Olivier Messiaen — Quatuor pour la fin du temps

Sofia Gubaidulina — Sonnengesang für Violoncello, Chor und Schlagzeug

 

Andreas Lehnert Klarinette

Andreas Buschatz Violine

Christian Giger Violoncello

Yuka Kobayashi Klavier/Celesta

Philipp Schroeder Schlagzeug

GewandhausChor

 

Leitung: Gregor Meyer


Foto: Heiko Preller

11. April

St. Peter und Paul Weißensee

 

Thüringer Bachwochen

Actus passionis
Werke von Johann Rosenmüller, Sebastian Knüpfer, Johann Schelle und J. S. Bach

 

Ensemble 1684

                                                                                                                                     Leitung: Gregor Meyer


Foto: Heiko Preller

29. Mai

St. Georgen Waren

 

Kooperationskonzert
Werke von Johann Rosenmüller und Johann Schelle

 

Ensemble 1684 & Kantoreien Waren und Neustrelitz

Leitung: Gregor Meyer


Foto: Heiko Preller

30. Mai

Ev. Stadtkirche Neustrelitz

 

Kooperationskonzert
Werke von Johann Rosenmüller und Johann Schelle

 

Ensemble 1684 & Kantoreien Waren und Neustrelitz

Leitung: Gregor Meyer


Foto: Heiko Preller

13. Juni

Ev. Stadtkirche Gunzenhausen

 

Erhaben
Musik von Johann Rosenmüller

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer


Foto: Heiko Preller

19. Juni

Ev. Stadtkirche Glücksstadt

 

Erhaben
Musik von Johann Rosenmüller u.a.

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer


Foto: Heiko Preller

1. Juli

Klosterkirche Schulpforta

 

Erhaben
Musik von Calvisius und Johann Rosenmüller

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer


25. Juli

Marstall Schloss Sondershausen | 15 Uhr

 

Die Regentrude

Musikalisches Live-Hörspiel nach Theodor Storm

 

 

Eintritt: 12 €/ ermäßigt 8 €

Duo SOVELA

 

 


Foto: Anne Thobe
Foto: Anne Thobe

7. August

Kloster Drübeck

 

Romantische Nacht im Kloster Drübeck

Neue deutsche Weltmusik von SAMMANT

 

 

 

 

                                                                                                                             


Foto: Robertus Koppies
Foto: Robertus Koppies

August

Schinkelkirche Bischmisheim

 

Saarbrücker Sommermusik

Musik der 20er Jahre von Kurt Weill, Hindemith, Friedrich Holländer & Gedichte von Franz Werfel

 

Duo SOVELA


Foto: Heiko Preller

11. September

St. Nicolai Creuzburg | 19 Uhr

 

Michael-Preatorius Tage Creuzburg

Festkonzert zum Praetorius-Jubiläum
Musik von Praetorius und Johann Rosenmüller

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer

 


Foto: Heiko Preller

12. September

St. Nicolai Creuzburg | 10 Uhr

 

Michael-Preatorius Tage Creuzburg

Rundfunkgottesdienst zum Praetorius-Jubiläum
Musik von Praetorius und Johann Rosenmüller

 

Ensemble 1684

Leitung: Gregor Meyer


22. Oktober

Klangradar Weimar

 

Musikpädagogische Zusatzqualifikation

Aspekte einer ganzheitlichen Musikpädagogik

 

Bildungswerk Ver.di Thüringen e.V.

Dozentin: Anna Sophia Backhaus